Lust auf Urlaub am See?

Ein See-Urlaub ist das Highlight für den Sommer. Seit kurzem kannst Du gleich über Seen.de
Unterkünfte ganz in Seenähe buchen. Wir zeigen Dir die schönsten Hotels, die besten
Ferienwohnungen und jede Menge private Unterkünfte. Viel Spaß im Urlaub!

schließen
Carwitzer See Headmotiv

Carwitzer See

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Carwitzer See haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Carwitzer See

17258 Feldberger Seenlandschaft (Mecklenburg-Vorpommern) de

Der Carwitzer See in Mecklenburg-Vorpommern liegt im Landkreis Mecklenburg-Strelitz in Ostmecklenburg. Er ist ein glazialer Zungenbeckensee und somit in der Eiszeit entstanden. Der See besteht aus dem eigentlichen See und dem Zansen, einer langgestreckten tiefen Bucht über 40 m, die sich parallel zum Schmalen Luzin fast 2 km Richtung Norden zieht. Der eigentlich See ist deutlich flacher und besitzt Richtung Westen und Süden Südtiefehakenförmig in Ost-Richtung größere Buchten und auch mehrere kleine Inseln. In der westlich gelegenen Bucht Fallada- und Fischereibucht, auf der schmalen Landbrücke zum Schmalen Luzin, liegt der Ortsteil Carwitz der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft. Der See liegt südöstlich des Hauptortes der Gemeinde Feldberg im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, direkt an der Grenze zum Land Brandenburg. Er hat eine ungefähre Länge von rund 2,6 Kilometern und eine Breite von 2,3 Kilometern, bei einere durchschnittlichen Tiefe von 9,2 Metern. Er ist einer der tieferen Seen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Ufer ist am Nordteil ist steil und teilweise bewaldet, während im Süden am eigentlichen Seedas Ufer flacher ist. Der See wird zu Erholungszwecken und für den Fischfang genutzt. Es existieren 23 verschiedene Fischarten. Am Westufer des Sees befindet sich ein Campingplatz und eine Badestelle. Der See darf nicht mit Motorbooten befahren werden. Der See wird auch zum Tauchen genutzt, was aber nur an den dafür ausgewiesenen Stellen erfolgen darf.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Carwitzer_See aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Carwitzer See

Aktivitäten am Carwitzer See

Baden