Breitenauer See Headmotiv

Breitenauer See

Foto: Marla / Dollar Photo Club

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Breitenauer See

74182 Obersulm (Baden-Württemberg) de

Der landschaftlich reizvoll gelegene Breitenauer See befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Oberes Sulmtal, im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Der See ist das größte Hochwasserstaubecken des Sulmtales. Das Rückhaltebecken ist in den Jahren 1976-1983 gebaut worden und dient in erster Linie zur Hochwassersicherung.Das Klima am Breitenauer See ist von meist trockenen heißen Sommern und milden Wintern bestimmt, wie die umliegenden Weinberge belegen.Das Erholungsgebiet Breitenauer See wurde 1986 der Öffentlichkeit übergegeben.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Breitenauer See

Aktivitäten am Breitenauer See

Bootsverleih
Baden
Segeln
Surfen/Kiten
Ballspiele
Tischtennis
Tauchen
Angeln

Der Badesee bietet Strandflair in schwäbischer Landschaft. Die Besucher können hier ihre Freizeit mit Baden, Surfen, Segeln und Angeln verbringen. Ausgedehnte Liegewiesen mit Badebereich, Frischwasserduschen, Toilettenanlagen, Kiosk, Tret- und Ruderboot-Verleih, Spielplätze mit Beach-Volleyballfeld und eine DLRG-Station sind vorhanden. Die ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Breitenauer See

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Breitenauer See

10.01.2015 um 23:52Michael manko

hallo kan man am breitenauer See mit einem 2,5ps viertakter motor bot fahren ?Der motor ist neu und entspricht auch die bodensee verbrenungsemisionsregeln.

24.07.2014 um 11:38Wolfram

Der Breitenauer See liegt herrlich zwischen Weinbergen. Leider ist es wirklich so, dass es bei Badewetter Eintritt kostet. Außerhalb von echten Badetagen kostet es aber auch nichts.

12.06.2014 um 17:48Jojo

Also der See nimmt optisch und vom Geruch her immer weiter an Qualität ab, weil das Ganze viel zu überlaufen ist. An einem schönen Wochenende parken Autos bis 3km vor dem See alles voll.... weiterlesen » Das Wasser riecht leicht gammlig. Letzten Sonntag waren es 12.000 Menschen an einer 500 Meter langen Badebucht… Naja wer drauf steht… Vom ADAC wird der See als ausreichend eingestuft! Nicht wie hier sehr gut.

03.07.2012 um 13:08Hans-Jürgen

Gesamteindruck von der Anlage kann mit Gut bewertet werden. Aber für Wanderer nicht zu empfehlen, denn diese müssen zuerst bezahlen und erst dann dürfen diese den See umwandern. Für mich ist das keine EMPFEHLUNG FÜR... weiterlesen » DIESE SCHÖNE GEGEND

05.09.2010 um 09:13corinna

um hier nochmal auf den campingplatz zurückzukommen... ich verbringe seit jahren jedes verfügbare wochenende am breitenauer see. der platz ist wirklich einer der schönsten, den ich kenne! die sanitären einrichtungen sind topp -... weiterlesen » die stell- und zeltplätze einwandfrei! für jeden geschmack wird sich da eine ecke finden. auch für jugendliche ist es kein problem hier zu zelten. kinder haben optimale spiel und beschäftigungsmöglichkeiten. und der see ist einfach klasse - man kann auch noch im spätsommer gut schwimmen - die wassertemparatur ist ca. 2 - 3 grad über dem sonstigen durchschnitt. von mir: absolute empfehlung!

19.07.2010 um 14:53A. Roth

Das ist oder war sein Accountname.

16.07.2010 um 09:24andrea

Das hat nichts mit Hetzattacken zu tun, so lautet sein Account.

13.07.2010 um 14:47eyyyyyyyy

hey ey was geht den hier ab<ß

11.07.2010 um 12:16Siraj

@Andrea Roth Was erlauben sie sich eigentlich jemanden den sie nicht kennen mit Mohammed anzusprechen? So langsam sollten diese Hetzattacken gegen die Mitbürger ein Ende haben.

18.12.2009 um 19:25Andrea Roth

Hallo Jürgen Nr. 12 oder Mohammed? Das was Sie hier von sich geben ist gelinde ausgedrückt eine Unverschämtheit, zeugt pardon: von einer geistig ergreifenden Schlichtheit und wird von meiner Seite her auch nicht weiter... weiterlesen » kommentiert. Ein Campingplatz mit hohen Qualitätsansprüchen muss diesen auch gerecht werden. Und das ist am Breitenauer See zweifelfrei der Fall. Dazu gehört Disziplin die von irgendeiner Seite aus auch überwacht werden muss. Und wer, außer der Familie Schmitt sollte das tun? Zum Thema ""Kinderfeindlichkeit"" : In den Sommerferien ist jährlich für 4 Wochen das Kirchenzelt auf dem Platz und bietet den sicherlich jüngeren Kids ein abwechslungsreiches Programm. JürgenMohammed, Ihren Beitrag werde ich dem Admin dieser Seite mit der Bitte um Löschung übersenden. P.S. Die Söhne der Familie Schmitt sind nette Burschen mit Anstand - und das sagt Ihnen keine ""Rentnerin aus der Plantage"" sondern eine Mutter von 2 Jungs die sich auf dem Platz durchaus wohl fühlen.

16.12.2009 um 00:22Jürgen Zaiss

Hallo zusammen, ic h heiße auch Jürgen, und bin seit vielen Jahren Dauercamper am Breitenauer See, bitte mich nicht verwechseln von der negativen Kritik, meines Namensvetters, außerdem ist mein Sohn ein sehr guter Freund,... weiterlesen » vom Sohn des Campingplatzverwalters, Wenn das Leben dort tatsächlich so schwer ist, wie von meinem Namensvetter beschrieben, wäre ich schon längst geflüchtet, und von meinem Sohn weiß ich, dass Herr Schmidt`s Sohn kein Säufer ist....schade dass mein Namensvetter sich hier so anonym äußern kann, ehrlicher wäre es gewesen, wenn er sich selbst direkt an den Campingplatzverwalter gewandt hätte, um seine negativen Erfahrungen mit ihm zu diskutieren....und wenn tatsächlich was schief gelaufen wäre, dann hätte er es aus der welt geschafft, und außerdem ist in der neuen Anlage sehr wohl einiges für Kinder und Familien gemacht worden, vorschlag an alle Jugendlichen, ruft Hernn Schmidt an und macht ihm Vorschläge was er für euch organisieren oder sonstiges tun kann, nicht nur hinter seinem Rücken schimpfen.....also wer ein problem hat oder einen MIßstand entdecken sollte, seit Mann`s genug und redet mit ihm, ich fühl mich immer noch wohl am campingplatz Breitenauer See, in diesem Sinne, seid herzlich willkommen und fühlt euch wohl. L.G. Jürgen Zaiss :-)

15.12.2009 um 18:12Peter67

Jürgen könntest du mir erklären wie du zu so einem ich sage mal vernichtenden Urteil kommst?...Ich hatte nämlich vor mit meiner Familie dort Urlaub zu machen, aber nach deinem Kommentar muss ich mir das... weiterlesen » doch noch einmal überlegen...würde mich über eine antwort von dir sehr freuen.....(kannst mir ja eine Email zu kommen lassen)

07.09.2009 um 20:43Jürgen

[Dieser Kommentar wurde von der Seen.de Redaktion entfernt.]

24.08.2009 um 19:12Anna

Hallo, kann mir jemand sagen ob ich hier mit meinem Hund baden kann? Lg Anna

30.07.2009 um 19:07Flo

hallo...hab gelesen das er jugendliche nicht annimt....wir sind alle zwischen 18 und 20 und wollten zu 6. oder 8. dort n wochenende campen. ist das n problem dort?? wie siehts aus mit grillen?? darf man das... weiterlesen » oder auch nicht?? danke

16.07.2009 um 13:18Paul

Ein schöner See. Es gibt bessere bzw schönere zum Baden, aber der See ist immer sauber (auch außen herum). Tretboote kann man auch mieten, Verpflegung und Sanitäre Anlagen sind auch top.

10.06.2009 um 11:55Ute

Leider lehnt der Campingplatz am Breitenauer See Zeltgruppen ab. Schade... wo sonst, als am See möchte man mit seiner Mannschaft ein Wochenende verbringen...?

19.05.2009 um 18:55Sina

Hallöchen... da das wetter am donnerstag ja fabelhaft werden soll planen wir einen schönen entspannten tag am see... jetzt wäre meine frage...dürfen hunde mit???darf man grillen??? ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen... grüssle

28.12.2008 um 22:30corinna

der see ist spitzenmäßig - die wassertemperatur liegt ungefähr 2° über dem sonstigen durchschnitt - was den breitenauer see auch noch bis spät in den september zum baden attraktiv macht. das ""freizeitangebot"" ist für... weiterlesen » menschen mit ein wenig fantasie klasse - schwimmen, treetboot fahren, spazieren gehen, faulenzen, natur geniessen... super - unsere kinder sind dort immer glücklich - auch ohne grosse animation! der campingplatz ist einfach der hammer... wir freuen uns schön auf das nächste campingtaugliche wochenende!

03.09.2008 um 16:06Marco

Ich finde diesen See von seiner Umgebung her wunderschön, aber Kinder und Jugendfreundlich auf keinen fall. Auf ihrer Homepage schreiben sie, dass es ein wunderschönes und ausgiebiges Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche gibt.... weiterlesen » Ich kann leider nur bestätigen, dass dem nicht so ist. Ein paar Freunden und mir wurde das Campen auf dem Campingplatz verwehrt, weil diese anscheinend keine Jugendliche aufnehmen. Ich kann nur sagen, was für ein Schwachsinn. Ich würde diesem See eine Schulnote 6 geben, da die Betreiber Ihnen nicht ein mal die Chance geben sich auf dem Fleckchen Erde etwas zu Erholen. Ich kann nur sagen: MANGELHAFT

17.08.2008 um 13:15Gisela

Vor acht Jahren waren wir am Breitenauer See, es war wunderschön. Das Wasser Glas klar man konnte schauen bis auf den Grund. Den Campingplatz kann ich nur jedem empfehlen der etwas anspruchsvolles sucht, ich kann nur sagen... weiterlesen » ganz große Klasse. Noch ein Plus zu machen anderen Campingplätzen , die Tages Gäste vom See laufen nicht über den Campingplatz wenn sie zum See wollen, sie benutzen einen eigenen Eingang zum See. So wie die Camper,die haben eine Check-Karte wo mit sie zum See können, aber auch mit dem Auto das Gelände verlassen können.

13.07.2008 um 11:36Andy

Klick mal oben auf ""Satelitenbild"" - Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)

06.07.2008 um 11:36stefan

kann man mir jemand sagen wie ich von heilbronn zu Breitenauer See fahre bitte ich bin net so lange in heibronn kenn mich nicht so aus komm auß berlin

10.06.2007 um 19:01Christian

Ein wirklich schöner See, gute Parkmöglichkeiten, sehr sauber und viele Liegeflächen mit Schattenstellen, Eintritt 2,50€ für Erwachsene ist in Ordnung