Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Auesee

46487 Wesel (Nordrhein-Westfalen) de

Der Auesee in Wesel setzt in allen Kategorien Maßstäbe. Angefangen bei den beiden Parkplätzen, die auch Fußballstadien zur Ehre reichen würden. Der Auesee in Wesel besticht nicht nur durch seine Ausmaße, die im Hochsommer dennoch aus allen Nähten platzen, wenn es Erholungssüchtige aus allen Richtungen hierher zieht. Denn optimaler kann ein Badesee im Ruhrgebiet eigentlich kaum sein.

Der Auesee liegt direkt am Rhein und ist das Ergebnis der Auskiesung in den Rheinwiesen. Heute ist das gesamte Gebiet des Auesees für die Naherholung und Wassersport reserviert und teilweise als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Allein die Zahlen können hier beeindrucken: Der See misst 160 Hektar und die Badegäste tummeln sich auf 60.000 m² Liegewiese. Und wer mit abstrakten Werten nichts anfangen kann: Das ist richtig viel!

Mehr Infos in unserem Factbook vom Auesee

Aktivitäten am Auesee

FKK
Volleyball
Fußball
Baden
Tauchen
Fahrradweg

Feiner Sand, klares Wasser
Zwei Beachvolleyballfelder warten auf eifrige Ballschmetterer und auch für Fußball oder Frisbee findet sich hier sicher ein Platz. Der Badebereich ist sehr groß und ausgesprochen sauber, das Wasser ist klar und rein, der Sand fein und hell, alles so wie der Wochenendurlauber es gerne hätte. ... weiterlesen »

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Auesee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Auesee

18.07.2014 um 21:10Bibi

hallo zusammen. darf man am auesee MIT Hund schwimmen? also zusammen mit seinem Vierbeiner. bietet sich der hundestrand dafür an oder lieber nicht? lieben gruss

07.07.2014 um 17:23Dream Team

Zu Anna v.d. Thaya Dies trifft leider auch u.a. auf den Menzeler See und fast alle anderen Seen zu. Wir sind Hundebesitzer als auch Angler. Sogar wir PÄCHTER des See´s in Menzelen können dort nicht... weiterlesen » mehr Angeln gehen. Wir -als auch die anderen Mitpächter- wurden bedroht, beschimpft und körperlich angegangen. Selbst die Polizei traut sich nicht da ran um dieses abzustellen..... Noch Fragen dazu?? Ich nicht mehr... LEIDER

19.04.2014 um 19:26Anna von der Thaya

Leider kann man mittlerweile als deutsche Frau da nicht mehr hingehen. Der ganze Auesee ist belagert von den Unerwünschten. Aggressiv und arrogant. Ich wohne noch in Wesel, meide den See aber seit langem.

04.04.2011 um 20:00helge

hallo!!! kann man am Auesee auch Fkkbaden( fkk.strand) ???? lg.helge

29.06.2010 um 21:30selo

was für fischarten gibts da forellen oder so

27.07.2009 um 16:03Alessia

heii sagt mal. kann man am Auesee zelten??! so geburtstags mäßig??

26.06.2009 um 16:04Steffi

Ich wollte in meinem Urlaub mit nen paar Kollegen Campen gehn,naja Graf insel nur mit begleitung erwachsener...da kam uns die idee mit dem aue-See....meine frage: darf man am Aue-see Campen ??? Gruß Steffi

25.06.2009 um 20:44citrone

Hallo, direkt am Badestrand Auesee dürfen natürlich keine Hunde mit, aber einige Meter vorher, das ist die Einfahrt zum Auestadion, dort kann man parken und dann eineige Meter zum Auesee laufen, mit Hund natürluích.... weiterlesen » Dort kommt dann ein Schild "" Hundeauslauffläche"" und dort kannst du mit deinem Hund baden und rumtollen. Ich bin öffters da mit meinen beiden Hunden. Ok dann mal viel Spass.

21.03.2009 um 21:37Jan

Nein Kevin am Aue-See muss man keinen Eintritt zahlen. Nur Pakgebühren wenn man auf dem Parkplatz parkenen möchte

28.01.2009 um 23:05kevin

muss mann eintritt zahlen

29.06.2008 um 14:36Daniela

hey paul, klar dürfen hunde mit zum auesee....es gib sogar einen hundeauslaufplatz... da kannst du auch wenn du möchtest mit deiner familie schwimmen gehn... und ein kurzer tipp fallst du immer noch auf eine... weiterlesen » antwort von der stsdt wesel warten solltest, kannst du das mal voll vergessen....MFG daniela

21.06.2008 um 14:05Nick

Paul du bist ein Trottel,klar dürfen hunde mit zum Auesee!

29.07.2007 um 09:37Paul

Danke ,Volker für deine Informationen. Hatte deswegen auch der Stadt Wessel eine E-Mail geschickt wegen der Sachlage,aber keine Antwort erhalten.Mfg.Paul

01.06.2007 um 17:51Patrick Samoiski

Am Auesee war ich auch schon ein paar mal, seitdem ich 12 bin und ich muss sagen, er ist eigentlich richtig schön. Einzige Makel die ich mal hatte waren: 1. Algen, das hatte mich schon... weiterlesen » ein wenig geekelt 2. Hundekot am Badestrand, hatte mich ganz schön aufgeregt als ob da nen Dackelclub war -.-** Sachen die FÜR den See sprechen: 1. Sieht viel natürlicher aus als zB. der Silbersee in Haltern 2. Man hat keinen künstlichen Strand, sondern Wiese. Die ist angenehmer als Sand überall. 3. Hat genug Platz für die ganzen Badegäste 4. Dort gibt es meist Schwäne und das zeigt das der See gut ist. Also alles in einem zu empfehlen. Nur schade das der See nicht mehr im VRR Gebiet liegt (für die Nahverkehrsnutzer). MfG Patrick aus Bochum

25.05.2007 um 21:28Volker

Hi Paul, am Badesee ist das Mitführen von Hunden Verboten (Hundekot) aber dafür gibt es einen hervoragenden Wanderweg um den See und einfach genial eine Hundeinsel(Strand)wo man mit Hunden hingehen kann.Einfach zu erreichen über die... weiterlesen » Anfahrt zum Auestadion dort gibt es einen öffentlichen Parkplatz.Solltest du noch Fragen haben wende dich an mich und ich beantworte sie gerne.Das Verbot gilt ab Tauchereinstieg bis zum Ende des Grossen Strand. MfG aus Wesel Volker

02.05.2007 um 07:46Paul

Ich war am 1.Mai.07 am Auesee um mit meiner Familie zu baden,aber auf dem Besucherschild was Erlaubt ist oder nicht stand Hunde verboten.Da wir uns auf der Internetseite(seen.de ) vorher Informiert hatten waren wir... weiterlesen » sprachlos,als wir das Schild sahen da wir unseren Hund mit hatten.Da keine Person vom Dienst ansprechbar war fuhren wir wieder weg.Wer weiss nun was richtig ist ob mit oder ohne. Mfg.Paul

Seen in der Umgebung