Ammersee Headmotiv

Ammersee

Foto: Ole1981 / flickr (CC 2.0)

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Ammersee

82211 Herrsching am Ammersee (Bayern) de

Der Ammersee nahe München und Augsburg liegt im Fünfseenland (Ammersee, Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See) und ist der drittgrößte See in Bayern. Die Entstehung des Ammersees begann ebenso wie die der anderen großen Seen im bayrischen Alpenvorland mit der Eisschmelze der eiszeitlichen Gletscher. Die am südlichen Ende des Sees gelegene Schwedeninsel ist inzwischen durch fortschreitende Verlandung zur Halbinsel geworden.

Mit den Naturschutzgebieten „Vogelfreistätte Ammersee-Südufer“ und „Ampermoos“ zählt die Umgebung des Ammersees zu den bedeutendsten Feuchtgebieten Bayerns. Am Westufer ist der See aufgrund des Naturschutzes bis auf wenige Stellen nicht zugänglich. Das gesamte Ostufer steht der Allgemeinheit jedoch zur Verfügung.

Im Sommer ergibt sich durch das hohe Verkehrsaufkommen in den Gemeinden rund um den Ammersee ein großes Parkplatzproblem. Deshalb empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Entweder man nimmt die Münchner S-Bahn, die direkt am Ostufer hält, oder man genießt bei einer Fahrt mit der traditionsreichen Ammerbahn, aus Augsburg kommend, den Blick auf die beeindruckenden Alpen. Schon vor hundert Jahren wurden auf dieser Strecke Badegäste zum See gebracht.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Ammersee

Aktivitäten am Ammersee

Wandern/
Nordic-Walking
Baden
Surfen/Kiten
Motorboote
FKK
Segeln
Tauchen
Angeln

Rund um den Ammersee sind dem Tatendrang keine Grenzen gesetzt. An verschiedenen Strandbädern in den anliegenden Orten kann man entspannt die Sonne und die Natur genießen. Kiesstrände, naturbelassene Strandlandschaften und Strandbäder laden zum Verweilen ein. Hier ist sowohl sportliches Schwimmen und Tauchen möglich, als auch das Planschen ... weiterlesen »

Unterkünfte am Ammersee

In Seenähe gibt es eine Vielzahl von Hotels, sowie Ferienwohnungen und Gasthäuser. Auch Camping am See ist möglich.

Dein Lieblingssee - Jetzt abstimmen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Ammersee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Ammersee

31.05.2015 um 12:06Louisa

hallo, kann man am ammersee grillen oder gibt es einen extra Grillplatz? falls ja wo genau ist dieser?

25.09.2007 um 15:06Bernd

Hallo, der See ist Super. Es gibt ausserhalb der Gemeindeeigenen Badeplätze an jeder Ecke FKK Möglichkeiten. Man ist auch zwischen den Angezogenen willkommen.

Seen in der Umgebung

Name des SeeskmPLZOrt
Pilsensee5,682229 Seefeld
Oberer Weiher 7,182346 Andechs
Wörthsee7,782237 Wörthsee
Windachspeicher8,486923 Finning
Eßsee9,082346 Andechs
Egel See11,886928 Hofstetten
Maisinger See12,082343 Pöcking
Weßlinger See12,582234 Weßling
Deixlfurter See13,382327 Tutzing
Haid-See15,282405 Wessobrunn