Alberssee Headmotiv

Alberssee

Foto: © ALCE / Dollar Photo Club
Für der Alberssee haben wir noch kein Original-Foto.
Hilf uns und sende Dein Foto an redaktion@seen.de

Seen.de-Newsletter

Spannende Infos rund um die Welt des Wassers.

Jetzt anmelden!

Mach mit!

Wir haben Seen.de komplett neu gestaltet - hilf' uns, es noch schöner und besser zu machen!


Der Alberssee

59555 Lippstadt (Nordrhein-Westfalen) de

Der Alberssee befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Lippstadt im Stadtteil Lipperode – etwa 30 km westlich von Paderborn und 40 km südlich von Gütersloh. Die BAB 2 und 44 sind in direkter Nähe zum See, der von der B 55 erreicht werden kann.

Die freie Badeanstalt Alberssee wurde 1991 eingerichtet und glänzt durch sehr gute Wasserqualität, erkennbar an der blauen Europaflagge, die für hohe Umweltstandards ausgelobt wird. Das Wasser wird während der Badesaison in 14-tägigen Intervallen kontrolliert. Es gibt Sanitäreinrichtungen, eine DLRG-Station und Erste-Hilfe-Möglichkeiten, die für Sicherheit und ein Mindestmaß an Komfort sorgen. Ein Kiosk und ein Strandcafé versorgen die Gäste. Ein Hinweisschild am See macht Euch auf die Regeln aufmerksam. Das Grillen, Zelten oder Hunde Mitbringen ist nicht erlaubt. Schwimmen kann man auf eigene Gefahr.

Das Naherholungsgebiet rund um den Alberssee gehört zu einem der schönsten in der gesamten Region. Der Alberssee ist mit 600.000 qm ein wahres Paradies für Badegäste und Taucher. Der herrliche Sandstrand und die grosse Rasenfläche runden das Wachgebiet mit ca. 850.000 qm ab. Für die Badegäste stehen zur Zeit 3.000 Parkplätze zur Verfügung. Bei sommerlichen Temperaturen zwischen 25°C und 28° C werden jedes Wochenende mehr als 12.000 Besucher registriert.

Mehr Infos in unserem Factbook vom Alberssee

Aktivitäten am Alberssee

Baden
Segeln
Tauchen
Fußball

Nutzen kann den See jeder – ob er Taucher, Segler oder Schwimmer ist. Ein Gebiet für Schwimmer und eins für Schwimmanfänger ist markiert; auch für Segler gibt es genügend Platz.. Der See ist nicht der tiefste See - mit einer Tiefe von etwa 7-8. Er ist aber besonders gut für unerfahrene Taucher geeignet. Sehr praktisch für die Taucher unter ... weiterlesen »

Dein Lieblingssee - Jetzt abstimmen

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar zum Alberssee

Kommentar wird gesendet...

Kommentare zum Alberssee

18.07.2010 um 16:05Martin

Früher konnte man an den anderen Seen in der Nähe schwimmen gehen, aber diese werden alle privatisiert so das man gezwungen wird in das zu volle, zu vermüllte, und zu laute Strandbad zu gehen.... weiterlesen » Aber nie wieder setzte ich einen Fuß dorthin.

09.07.2010 um 20:18Marc

See ist schön, Wasser ist schön, Infrastruktur ist schön. Alles toll. Trotzdem fahr ich da nie wieder hin. NUR RUSSEN! Und keine Netten. Gibts zwar jede Menge, aber nicht am Alberssee. Alkohol, Zigaretten, Beatbox,... weiterlesen » unhöflicher Umgang, Grillen und Müll. NICHT AUSZUHALTEN!

09.07.2010 um 16:01Matthias

Ich bin sehr gerne an dem See, allerdings ist er an sehr warmen Wochenenden sehr voll und ich finde, das Problem des ""vermüllens"" ist nicht behoben, ich habe selten einen Strand gesehen, der so... weiterlesen » selten gereinigt wird und man am nächsten Morgen noch den Müll der vorherigen Tage findet. Sei es Zigaretten, Papier, Kaugummis, Flaschen (auch Alkohol) usw. Der Strand ist schon lange kein Prunkstück mehr....

28.06.2009 um 18:45Anna K.

Ich bin in meiner Jugend oft vom Campingplatz aus mit dem Fahrrat hingefahren! Ist so ein toller See! Wir haben viele schöne Sommertage dort verbracht und so schöne Erinnerungen sind geblieben! Mensch wenn ich... weiterlesen » das nächste mal in Lippstadt bin dann fahr ich auf jeden Fall hin!

23.04.2009 um 15:43Isabell

Der Alberssee ist wirklich klasse und für jedes Alter ist etwas dabei. Das bereits angesprochene Problem des \\\""vermüllens\\\"" wird sich wohl in dieser Saison legen, da es jetzt ein Alkoholverbot am See gibt. Finde... weiterlesen » ich auch in Ordnung, Getränke können am Kiosk gekauft werden und somit Saufgelage und herumliegende Kronkorken vermieden werden. Die Idee mit Einrichtung einer Plattform zu der man rausschwimmen könnte, finde ich sehr gut. Rutsche natürlich auch! Vielleicht kommt sowas ja demnächst..:?

30.07.2008 um 19:35kim

heii, der see is voll toll aber es ist schade das er keine plattform oder ähnliches in der mitte des sees hat, wo man hinschwimmen kann :( oder eine rutsche...

16.03.2008 um 10:26Tanja

Hallo, der See im allegemeinen ist wirklich nicht schlecht. Für Kinder klasse, toll dass er von der DLRG überwacht wird. Schade, dass der Strandbereich, besonders im ""hinteren"" Bereich immer mehr verdreckt. Darüber habe ich bisher noch... weiterlesen » nirgends etwas gelesen. Das ist ein Grund warum ich dort nicht mehr hinfahre. Meine Kinder sind aus dem Buddelalter raus, ergo liegen wir woanders. Dort finden sich von Jahr zu Jahr immer mehr Jugendliche und Erwachsene, die Kistenweise Bier anschleppen um sich zu betrinken. Der Müll, Kronenkorken, Flaschen, Kippen und was sonst noch alles, bleibt liegen und ein laufen durch den Sand ist ohne Schuhe nicht mehr möglich. Von Erholung oder Entspannung kann man da nicht mehr reden. Sehr bedauerlich, dass dagegen nichts unternommen wird. Für mich hat der See dadurch an Attraktivität verloren.

26.06.2007 um 13:40Ralf Schnerrer, DLRG Lippstadt

Hallo Meliissa. Hallo Redaktion. <br/> Melissa ,danke für den Komentar über die DLRG. Die Temperaturen ( Wasser Luft ) können jedes Wochenende bei der DLRG Wasserrettungsstation unter der Rufnummer 0294 - 82029 abgefragt werden. Die... weiterlesen » DLRG Station ist bei schönem Wetter jedes Wochenende von Samstag 9:00Uhr bis Sonntag 19:00Uhr besetzt und erreichbar. wenn weitere Informationen gebraucht werden bitte meldet euch unter der oben genannten Nummer. <br/> Gruß <br/> Ralf Schnerrer, DLRG Lippstadt

25.04.2007 um 12:05Redaktion Seen.de

Wunderschönen guten Tag Melissa,<br /> es gibt sehr viele Seen und wir arbeiten mit Nachdruck daran, alle Seen zu erfassen und jedem See gerecht zu werden. Danke, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast,... weiterlesen » dass dir dieser See nicht ausreichend präsentiert vorkommt. Wir sind stets bemüht Eure Anregungen umzusetzen und freuen uns über jede Information.<br /> Deine Seen.de-Redaktion

25.04.2007 um 11:06Melissa Sundmäker

Schade,das diese Seite dem See nicht gerecht wird.Es fehlen leider Angaben über die Sauberkeit,den hervorragenden Einsatz der DLRG sowie Wassertemperatur.Meiner Meinung nach müßte der See weitere Sterne bekommen.

Seen in der Umgebung